Neuseeland 2020-21

144 Reiseprogramm : gültig ab 01.11.19 (Ände- rungen vorbehalten) 1. Tag: Auckland. Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zumHo- tel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2. Tag: Rangitoto Island (F). Zum Frühstück Treffen mit dem Reiseleiter. Besprechung der Tour. Danach (ca. 9.15 Uhr) geht es mit der Fähre ca. 25 min nach Ran- gitoto Island, einer Vulkaninsel im Hauraki Golf. Erste Wanderung als Individual-Trekker von ca. 3 Std. entlang der Küste zum Summit. Auf 259 m einzigartige Aussicht über den „Hau- raki Gulf Marine Park“. 3. Tag: Auckland - Turangi. Am Morgen Fahrt von Auckland nach Rotorua und die Möglichkeit, den Thermalpark Te Puia zu besuchen (optional). Weiterfahrt zu den Huka Falls und vorbei an Lake Taupo nach Turangi. 4. Tag: Tongariro NP - Mt. Taranaki (A). Die erste große Wanderung führt entlang des Tongariro Crossing, vorbei an heißen Quel- len, türkisfarbenen Kraterseen und bizarren Lavatrümmern - die Vulkane Mt Ngauruhoe, Mt Ruapehu und Mt Tongariro immer im Blick. Der Reiseleiter ist bei dieser Wanderung nicht dabei. Nach Beendigung geht es auf dem „ForgottenWorld Highway“ zumMount Taranaki. 5. Tag: Mount Taranaki (F/M/A). Heute wandern wir ca. 4 Stunden rund um den Mt. Taranaki durch Auenwälder und alpine Land- schaften. Bei schönemWetter bieten sich einma- lige Ausblicke zum Tongariro NP oder zumMeer. 6. Tag: Mount Taranaki (F/M/A). Wer möchte, kann heute individuell den majestä- tischen Gipfel (2.518 m; ca. 8-9 Stunden) bestei- gen. Alternativ können weitere Wanderungen in der Umgebung unternommen werden. 7. Tag: Mt. Taranaki - Wellington - Picton (F). Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Wellington, der Hauptstadt Neuseelands. Da die Fähre zur Südinsel erst gegen Abend ablegt, besteht noch Zeit, das neuseeländische Nationalmuseum „TE PAPA“ zu besuchen (optional). Der Name des Museums kommt aus Arataki - Neuseelands schönste Wandertouren der Sprache der Maori und bedeutet übersetzt “Der Ort der Schätze dieses Landes”. 8. Tag: Marlborough Sounds. Heute beginnt unsere 2 tägige Wanderung auf dem Nydia Track. Zeitig am Morgen fährt Ihr Reiseleiter Sie zum Startpunk an der Duncan Bay. Der Weg führt durch den Küstenwald mit gigantischen Rimu Bäumen, Nikau Palmen, Bu- chen und Baumfarnen. Weiter geht es entlang der Nydia Bay bis wir nach ca. 6 Stunden die Nydia Lodge erreichen. 9. Tag: Marlborough Sounds - Abel Tasman NP. Am 2. Tag führt Sie der Nydia Track am Fluss entlang durch offenes Farmland und weiter durch einen dichten Buchenwald bis Sie den Kai- uma Sattel auf 387 m Höhe erreichen. Danach geht es bergab zur Kaiuma Bay den Parkplatz erreichen, wo Sie von Ihrem Reiseleiter wieder abgeholt werden. Am Nachmittag fahren Sie die dann weiter nach Motueka Richtung Abel Tasman National Park. 10. Tag: Abel Tasman Nationalpark. Diesen Tag können Sie individuell gestalten. Der Abel Tasman National Park mit seinen goldenen Stränden gilt bei vielen Gästen als Inbegriff des Paradieses. Es bieten sich zahl- reiche Möglichkeiten, z.B. eine Tageswande- rung auf dem Abel Tasman Coast Track (Great Walk), einem der beliebtesten Wanderwege in Neuseeland (ca. 3-4 Std.) oder eine Boots- oder Kajaktour (jew. optional). 11. Tag: Motueka - Hokitika. Höhepunkt dieses Tages sind die charakteristi- schen Felsformationen der Pancake Rocks. Bei Flut und starkem Westwind drücken sogenannte Auf einen Blick • 23 Tage Kleingruppenreise • viele Wanderungen enthalten • gutes Preis-/Leistungsverhältnis • viele Aktivitäten und Attraktionen inklusive Kleingruppen-Reisen

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==