Neuseeland 2020-21

145 Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 139227 Auf Schusters Rappen ist wohl die schönste Art, Neuseelands außergewöhnlicher Natur näher zu kommen. Erwandern Sie eine unberührte ur- zeitliche Landschaft, begleitet vom Geräusch des eigenen Atems und den Elementen der Natur ausgesetzt. Nach ein paar Tagen spüren Sie eine innere Ruhe und zugleich eine Rückbesinnung auf das Wesentliche...! Eine unvergessliche Erfahrung am anderen Ende der Welt. „Blowholes“ explosionsartig Gischtfontänen an verschiedenen Stellen aus dem felsigen Küsten- streifen. Nach diesem beeindruckenden Schau- spiel geht die Fahrtweiter zumKüstenort Hokitika. 12. Tag: Hokitika - Fox Glacier. Je nachWetter undMeeresgezeiten erwartet Sie heute eine Wanderung im Alpenvorland von Ho- kitika oder an der Küste der Tasmanischen See. 13. Tag: Fox Glacier - Wanaka. Nach dem Sonnenaufgang an Lake Matheson geht es zum Knights Point - einem beeindru- ckenden Aussichtspunkt. Am Ship Creek haben wir Zeit den Kahikatea-Sumpfwald zu erkunden. 14. Tag: Wanaka (Queenstown). Ein freier Tag in Wanaka. Optional haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug nach Queen- stown zu unternehmen oder am Rob Roy-Glet- scher zu wandern. 15. Tag: Wanaka - Routeburn (oder Kepler) Track. Auf dem Routeburn Track wandern Sie drei Tage lang zwischen dem Mount Aspiring- und dem Fiordland-NP. Die erste Etappe führt Sie durch tiefsten Regenwald. 16. Tag: Falls Hut - MacKenzie Hut. Heute geht es über einen Bergkamm, Sie wan- dern an Wasserfällen entlang und schauen auf die Gipfelwelt der Humboldt-Kette. 17. Tag: MacKenzie Hut - Divide - Te Anau. Heute folgt der Abstieg von Key Summit zum Divide-Parkplatz (Ende des Tracks ca. 14.00 Uhr) und die Fahrt zum Milford Sound. Auf ei- ner 2,5-stündigen Bootstour entdecken wir die wilde Schönheit dieses Fjordes. 18. Tag: Te Anau. Ein freier Tag in Te Anau. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf Lake Te Anau, eine Wanderung am See, eine Wanderung auf dem Milford Track oder besuchen Sie die Glühwürmchen- höhle (jew. optional). 19. Tag: Te Anau - Dunedin. Nach diesem aufregenden Abenteuer geht es zum Catlins Forest Park an der Ostküste. Unse- re Tour führt uns zum Nugget Point und einer Wanderung zum Leuchtturm. Danach geht es zum Tagesziel: die Universitätsstadt Dunedin an der Pazifischen Küste. 20. Tag: Dunedin - Twizel. Fahrt von Dunedin in Richtung Mt. Cook Nati- onal Park. Unbestrittener König dieser weißen Landschaft ist der 3.754 m hohe Mt. Cook oder Mt. Aoraki, wie die Maoris ihn nennen. 21. Tag: Mt. Cook Nationalpark. Man findet diverse kürzere Tageswande- rungen (Hooker Valley ca. 3 Std.) bis hin zu Ganztagesausflügen in die Täler rund um das Aoraki Mt. Cook Village. Die populärste ist die Wanderung zur Mueller Hut (1.600 m, ca. 6 Std.) mit atemberaubendem Ausblick auf Neu- seelands höchste Bergspitzen. 22. Tag: Twizel - Christchurch. Fahrt in die Garden City. Heute endet Ihre abenteuerliche Trekking- und Wanderrundrei- se durch Neuseeland. 23. Tag: Christchurch. Verabschiedung und Transfer zum Flughafen. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.2019 - 19.11.2020 4.633 3.583 20.11.2020 - 31.03.2021 4.647 3.583 Leistungen : Flughafentransfers in Neuseeland; deutsch- sprachiger Reiseleiter/Fahrer; 16 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels/Motels (Zimmer mit Dusche/WC); 3 Übernachtungern Taranaki Ski Lodge (gem. sani- täre Anlagen); 3 Übernachtungen in Wanderhütten (gem. sanitäre Anlagen); Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Fäh- re zwischen Nord- und Südinsel; alle Transfers zu den Wanderungen; Bootstour Milford Sound. Nicht eingeschlossen : Schlafsack für die Wanderhütten; optionale Ausflüge; NZD 200 für Nationalparkgebühren. Teilnehmer : min. 7 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 12 Personen. Bei weniger als 7 Teilnehmern kann die Tour gegen einen Aufpreis stattfinden. Wanderungen mit einem Tagesrucksack; bei mehr- tägigen Wanderungen auch Mitnahme von Schlaf- sack, Kleidung und Essen erforderlich; Wanderer- fahrung im Gebirge und eine gute Kondition sind notwendig; Tagesetappen von 4 bis 8 Stunden. Da diese Reise Expeditionscharakter hat, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass es zu Verzö- gerungen, Routenänderungen oder Programm- umstellungen kommen kann – bedingt durch ungünstige Verhältnisse, schlechtes Wetter, orga- nisatorische Schwierigkeiten etc. Sie sollten daher Abenteuergeist mitbringen, verbunden mit der Bereitschaft, auf Komfort zu verzichten und ggf. Toleranz und Geduld zu üben. Termine: 2019 22.11. 15.12.* 2020 15.01. 07.02.* 20.11. 14.12.* 2021 15.01. * = Beginn in Christchurch und Ende in Auckland Kleingruppen-Reisen

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==