Neuseeland 2020-21

56 Mietwagenreisen Reiseprogramm : ab 01.12.19 (Änderungen vor- behalten) 1. Tag: Auckland. Ankunft und Begrüßung am Flughafen. An- schließend Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2. Tag: Auckland - Coromandel Halbinsel (ca. 260 km). Fahrzeugübernahme und Abholung Ihrer Fahr- räder beim Depot. Nach einer gründlichen Ein- weisung fahren Sie zur Coromandel Halbinsel (ca. 4 Stunden Fahrt). Nachmittags können Sie einen ersten Radausflug zum Strand oder auf den Berg Paku unternehmen. 3.Tag:CoromandelHalbinsel-Rotorua(ca.215km). Durch die Region Te Puke, Hauptanbaugebiet für Kiwis, fahren Sie heute in Richtung Ro- torua, Zentrum der Thermalaktivität und der Maori Kultur. Wir empfehlen heute den Besuch eines Maori-Dorfes und einer kulturellen Vor- führung mit Hangi (Erdofenessen). 4. Tag: Rotorua. In Rotorua sind diverse Radausflüge mit un- terschiedlichen Schwierigkeitsgraden möglich. Über 70 km Fahrradwege stehen zur Verfügung. 5. Tag: Rotorua - Taupo - Ohakune (ca. 215 km). Auf der Fahrt in Richtung Taupo lohnt ein Ab- stecher in das Wai-O-Tapu Thermalgebiet und zu den Huka Falls. Anschließend führt die Fahrt weiter vorbei an der Bergkulisse des Tongariro NP in Richtung Süden. 6. Tag: Ohakune. Wandern oder Radfahren, diese Frage stellt sich Ihnen heute. Neuseelands ältester Natio- nalpark bietet für beide Möglichkeiten hervor- ragende Voraussetzungen. 7. Tag: Ohakune - Wellington (ca. 315 km). Die Fahrt durch das ursprüngliche Flusstal des Whanganui River führt Sie ein Stück zurück in Neuseelands Geschichte. Je nach Ankunftszeit in Wellington sollten Sie noch zum Mt. Victoria hochfahren und die Aussicht genießen. 8. Tag: Wellington. Die südlichste Hauptstadt der Welt bietet viel Sehenswertes. Fahren Sie z.B. mit der Kabelbahn Mit Mietwagen & Fahrrad durch Neuseeland hinauf zum Botanischen Garten, besuchen Sie das Te Papa Museum oder nutzen Sie die guten Einkaufsmöglichkeiten und vielen Restaurants. 9. Tag: Wellington - Picton - Blenheim (ca. 30 km). AmMorgen fahren Sie mit der Fähre zur Südin- sel. Es folgt die kurze Fahrt nach Blenheim und zur Unterkunft in den Weinbergen. Sie können das Auto abstellen und einen Ausflug zu einem der Weingüter unternehmen. 10. Tag: Blenheim - Nelson (ca. 115 km). Der Tag beginnt mit der Fahrt über den Queen Charlotte Drive nach Havelock, das sich als Muschelhauptstadt Neuseelands bezeichnet. Tagesziel ist die Stadt mit den meisten Sonnen- stunden: Nelson. Eine Radtour zum Strand oder durch die üppigen Felder beendet den Tag. 11. Tag: Nelson. Heute haben Sie die Wahl zwischen einer aus- gedehnten Fahrradtour oder dem Besuch des Abel Tasman Nationalparks. 12. Tag: Nelson - Punakaiki (ca. 315 km). Durch die nördlichenAusläufer der Südalpen fah- ren Sie an die faszinierende Westküste zu den Pfannkuchenfelsen von Punakaiki. Unterwegs lohnt sich ein Stopp an der Buller Gorge sowie ein Abstecher zu den Robben an Cape Foulwind. 13. Tag: Punakaiki. Heute können Sie die Umgebung mit ihrer einzig- artigen Wildnis per Fahrrad (20 km) oder auch zu Fuß erkunden. Es bieten sich kleineWanderungen im Paparoa Nationalpark an, den Insider für den schönsten Nationalpark Neuseelands halten! Auf einen Blick • 24 Tage ab Auckland bis Christchurch • aktiv sein und Neuseeland entdecken • detaillierteRoutenbeschreibung (deutsch/englisch) • Fahrräder und Ausrüstung inklusive

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==