Afrika 2018-19

125 Rundreisen Namibia Detaillierte Preise und Informationen siehe Web- code: 15722 Die Höhepunkte auf dieser besonderen Reise durch die Wildnis des südlichen Afrikas sind: die typischen weitläufigen, trockenen Savan- nenlandschaften, die Buschmann Kultur in der Kalahari, das Tierleben im Chobe Nationalpark und das Naturwunder der Victoria Falls sowie die faszinierende Zambezi Region. Wasser hat die Kraft Länder zu vereinen, Menschen zusammen bringen und Tiere zu locken. Auf dieser Reise durch 3 Länder entdecken Sie die Vielfalt: Menschen, Pflanzen und Tiere, die eines gemeinsam haben, sie brauchen Wasser. kleine Dörfer liegen an der Straße und Stra- ßenhändler preisen ihr Kunsthandwerk und die letzte Ernte neben der Straße an. Nachmittags Bootsfahrt auf dem Kwando River zur Tierbe- obachtung. 2 Ü: Namushasha River Lodge o.ä. 11. Tag: Bwabwata Nationalpark (F/A). Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags setzen Sie mit dem Boot über in den Bwabwata Nationalpark und machen dort eine Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug. Die Fahrt endet mit einer kurzen Fahrt auf dem Kwando River zu- rück zur Lodge. 12. Tag: Kwando River - MahangoWildpark (F/A). Entlang der Zambezi Region führt die Fahrt ans südliche Ufer des wichtigsten Wasserträgers der Region, dem Okavango River. Nachmittag zur freien Verfügung. 2 Ü: Nunda River Lodge o.ä. 13. Tag: Mahango Wildpark (F/A). Heute steht ein Ausflugmit demSafari-Fahrzeug in den Mahango Wildpark auf dem Programm. Neben den verschiedenen Antilopenarten sind hier auch Büffel, Elefanten und Giraffen anzu- treffen. Halten Sie die Kamera schussbereit und genießen Sie das wilde Treiben. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 14. Tag: Mahango Wildpark - Rundu (F/A). Bereits nach kurzer Fahrt erreichen Sie die Popa Fälle. Eigentlich ein irreführender Name, denn es handelt sich hierbei nicht um Wasserfälle son- dern um Stromschnellen. Nachmittags Boots- fahrt auf dem Kavango River (Wasserstandsab- hängig). Ü: Hakusembe River Lodge o.ä. 15. Tag: Rundu - Otavi (F/A). Sie verlassen die wasserreiche Region Namibias. Unterwegs besichtigen Sie den Hoba Meteoriten, der vor 80.000 Jahren auf der Erde gelandet ist. Nachmittags Rundfahrt auf dem Gelände der Lodge, wo Sie Einsicht in das Farmleben bekom- men und den Sonnenuntergang an einer perfekten Stelle genießen können. Ü: Gabus Game Lodge. 16. Tag: Otavi - Windhoek (F). Abfahrt nach Windhoek nach dem Frühstück und Ende der Reise am Nachmittag. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.2018 - 31.03.2019 5.792 4.687 01.04.2019 - 31.10.2019 6.047 4.879 Leistungen : geführte Rundreise, Übernachtung, Ver- pflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Eintrittsgelder, Nationalparkge- bühren, deutschsprechende Reiseleitung, die gleich- zeitig auch Fahrer ist (eventuell mehrsprachige Rei- seleitung). Nicht eingeschlossen : persönliche Ausgaben wie Trinkgelder, Visagebühren Zimbabwe sowie nicht er- wähnte Mahlzeiten. Teilnehmer : min. 4 (bis 45 Tage vor Reisebeginn), max. 10 Pers. Termine: 2018 03.11. 2019 19.01. 09.02. 16.03. 30.03. 11.05. 01.06. 13.07. 10.08. 07.09.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==