Afrika 2019-20

30 Mietfahrzeuge Südliches Afrika gültig ab 01.11.19, Änderungen vorbehalten Europcar Asco Grenzüberschreitungen Fahrten in Nachbarländer müssen bei Buchung angemeldet werden. Grenzüberschreitungen sind kostenlos nach Lesotho und Eswatini sowie zurück in das Land, in dem die Miete begann; in allen übrigen Fällen werden je Land folgende Gebühren erhoben (zzgl. zu eventu- ellen Einwegmietgebühren; Stand: 01.07.19 - vorbehaltlich Änderung): • Botswana, Namibia, Südafrika: ZAR/NAD 1.330 • Mozambique, Zambia, Zimbabwe: ZAR/NAD 2.750 (Mozambique, Zambia und Zimbabwe sind nicht erlaubt mit Fahr- zeug-Gruppen H und O). Fahrten in Nachbarländer Namibias müssen bei Buchung angemeldet werden. Es spielt keine Rolle, wieviele dieser Länder Sie pro Anmie- tung besuchen. Folgende Gebühren sind vor Ort zu entrichten (einma- lig pro Anmietung; Stand: 01.06.19 - vorbehaltlich Änderung): • Botswana, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Zimbabwe: EUR 35 • Zambia, Malawi, Mozambique: EUR 150 Versicherung Im Mietpreis ist eine Fahrzeugversicherung des Vermieters ohne Selbstbeteiligung* eingeschlossen. Versichert sind: • Haftpflichtschäden (Schäden an Dritten bis max. EUR 125 Mio. pro Schaden außer in Zambia und Mozambique) • Kaskoschäden (Schäden am eigenen Fahrzeug inkl. Schäden an Windschutzscheiben, Reifen, Felgen, Radkappen, Unterboden und Wasserschäden (sofern nicht fahrlässig verursacht) sowie durch Sandflug hervorgerufene Schäden (Sandblasting) • Fahrzeugdiebstahl Weiterhin ist eine Insassen-Unfallversicherung (PAI: max. ZAR 25.000 pro Person bei Unfalltod oder Invalidität) eingeschlossen. (* Ausnahme: In Mozambique, Zambia und Zimbabwe fällt je Schaden- fall ein Selbstbehalt von max. ZAR 15.000 an.) Im Mietpreis ist eine Fahrzeugversicherung des Vermieters mit Selbstbeteiligung im Schadenfall eingeschlossen. Versichert sind Kas- ko-, Haftpflicht- und Insassenschäden sowie Diebstahl. Die Höhe der Selbstbeteiligung entspricht ca. 10% des Fahrzeug- wertes und beträgt je nach Modell: • NAD 27.000 (Kat. D) • NAD 32.000 (Kat. G) • NAD 36.000 (Kat. E) • NAD 38.000 (Kat. A) • NAD 40.000 (Kat. J, K, S) • NAD 42.000 (Kat. H) • NAD 44.000 (Kat. V, T+) • NAD 45.000 (Kat. W, X) Ein Schadensfall ist ASCO unverzüglich zu melden, sonst erlischt der Versicherungsschutz. Zusatzversicherung (optional) Nicht erforderlich - im Mietpreis ist bereits der bestmögliche Versi- cherungsschutz enthalten. Die Selbstbeteiligung kann durch Abschluss einer Zusatzversicherung ausgeschlossen werden. Die bestmögliche Versicherung (Reduced Excess 3, ab 10 Tagen buchbar) kostet je nach Fahrzeuggruppe EUR 18-31 pro Tag, deckt zusätzlich durch Sandflug hervorgerufene Schäden (Sand­ blasting), einen Reifen- sowie Glas- und Scheinwerferschaden. Nur mit Reduced Excess 3 sind auch Schäden am Dach, Dachzelt und Unterboden sowie Unfälle ohne Fremdbeteiligung (Single Vehicle Accidents) versichert. Nicht versichtert sind: • Schäden und Unfälle, die durch Nichteinhaltung des Mietvertrages verursacht werden (z.B. Fahrten in nicht erlaubte/angemeldete Län- der, auf nicht erlaubten Straßen/Pisten) • Schäden durch nicht registrierte Fahrer • Schäden auf Grund von Fahrlässigkeit, Mutwilligkeit sowie durch Alkohol- oder Drogen-Einfluss • Schäden an Kupplung, Getriebe und Differenzial • Schäden und Unfälle, die durch Nichteinhaltung des Mietvertrages verursacht werden (z.B. Fahrten in nicht erlaubte/angemeldete Län- der, auf nicht erlaubten Straßen/Pisten) • Schäden/Verlust an/von Campingausrüstung • Schäden durch nicht registrierte Fahrer • Schäden aufgrund der Nutzung von falschem oder minderwertigem Treibstoff • Abschleppkosten nach Unfällen • Schäden auf Grund von Fahrlässigkeit, Mutwilligkeit sowie durch Al- kohol- oder Drogen-Einfluss Kaution Bei Übernahme des Mietwagens ist eine Kaution in Höhe von ZAR/ NAD 3.500 per Kreditkarte zu hinterlegen. Sofern zusätzlich das Navi- gationssystem und/oder das mobile WLAN gebucht wird, erhöht sich die Kaution um ZAR/NAD 1.500. Der Betrag wird nur geblockt, aber nicht abgebucht. Akzeptiert werden MasterCard, VISA und Diners. Die Kaution wird am Mietende erstattet, wenn das Fahrzeug ver- einbarungsgemäß und vollgetankt bzw. das Navigationssystem/der WLAN-Stick unbeschädigt zurück gegeben wird. Die Höhe der Kaution entspricht der Selbstbeteiligung der gewählten Versicherung. Bei Übernahme des Fahrzeuges legen Sie Ihre Kredit- karte (akzeptiert werden MasterCard und VISA, die Kreditkarte muss noch min. 120 Tage ab Mietbeginn gültig sein) vor; der Vermieter nimmt einen Abzug der Karte, reserviert also lediglich den entspre- chenden Betrag. Eine Abbuchung von Ihrem Kartenkonto erfolgt le- diglich im Schadenfall. Die Kaution wird bei Rückgabe erstattet, wenn das Fahrzeug zum/am vereinbarten Termin/Ort unbeschädigt und ohne fehlende Einzelteile zurück gegeben wird. Auszug der Mietbedingungen

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc4MQ==